Aktuell

Wettbewerb 2021 - die Preise wurden übergeben!

Für den Wettbewerb waren 10 Bewirtschafter von Landwirtschaftlichen Nutzflächen und Alpen angemeldet. Die Jury hat sich entschieden und die Preise wurden am 15. Oktober bei strahlendem Sonnenschein an die Gewinner übergeben. Zur den Gewinnern  >>>

 

30 neue Wandervorschläge zu den Perlen des Oberlandes

30 unterhaltsam beschriebene Wandervorschläge zu den Gewinnerflächen sind aufgeschaltet. Wir laden Sie ein, besonders schöne Landschaften mit ihren Geschichten zu entdecken  >>>

 

Der Kulturlandschaftspreis an der IGA

2019 war der Kulturlandschaftspreis an der IGA mit einem Stand vertreten. An diesem Stand, wo viel Hintergrundinformation zum Wettbewerb geboten wurde, verkauften verschiedene Gewinner des Kulturlandschaftspreises ihre Produkte, darunter natürlich feinen Alpkäse.

 

Daniela Kaufmann von der Alp Nodhalten mit den Töchtern Romy und Anic am IGA-Stand
Daniela Kaufmann von der Alp Nodhalten mit den Töchtern Romy und Anic am IGA-Stand

Fünf Porträts von Bewirtschaftern der Preisflächen

Im Jubiläumsjahr 2014 stellte Ihnen die Jungfrau Zeitung in einer fünfteiligen Serie die Personen vor, die unsere schönen Preisflächen bewirtschaften - ein spannender Blick hinter die "Landschaftskulissen"  >>>