Aktuell

Preisübergabe 2019

Die Gewinner des Wettbewerbs 2019 werden am 17. Oktober an der IGA ausgezeichnet. Es ist bereits die 15. Preisübergabe des Kulturlandschafts-preises! Aufgrund des Jubiläums werden an einem Podiumsgespräch Christian Hofer, Vorsteher des kantonalen Amts für Landwirtschaft und Natur, und Daniel Sulzer, Direktor Interlaken Tourismus das Thema "Die Landschaft - unser Kapital" diskutieren. Die Veranstaltung ist öffentlich und wird mit einem Apéro abgerundet, bei dem auch Produkte der beteiligten Landwirte gekostet werden können. 

Preisübergabe 2019 an der IGA
IGA_Kulturlandschaftspreis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Trostpreise 2019

Die acht Kandidaten, welche dieses Jahr nicht gewinnen konnten, erhalten als Dank für Ihre natürlich ebenfalls grosse Leistung zu Gunsten unserer Kulturlandschaft schöne Trostpreise. Dieses Jahr spendiert uns die Schilthornbahn AG für alle Nicht-Gewinner je zwei Gratis-Tickets auf das Schilthorn. Und Grindelwald Tourismus stellt jeweils zwei Eintritte in die Wellness - Oase im Sportzentrum Grindelwald zur Verfügung. Herzlichen Dank den Bewirtschaftern und unseren Sponsoren.

Ein Merci an die Bergbauern

Der Artikel in der Jungfrauzeitung vom 23. Mai 2017 beschreibt den Kulturlandschaftspreis: Ein Merci an die Bergbauern.

Wandervorschläge zu den Perlen des Oberlandes

Sie finden dreizehn ausführliche Wandervorschläge zu unseren Gewinnerflächen >>>

Zu allen Gewinnerflächen gibt es zudem Kartenausschnitte und eine kurze Wegbeschreibung. Damit sollte es Ihnen möglich sein, eine schöne Wanderung zu "unseren" Flächen zu unternehmen. Gerne beraten Sie auch die Tourismusorganisationen vor Ort.

Fünf Porträts von Bewirtschaftern der Preisflächen

Im Jubiläumsjahr 2014 stellte Ihnen die Jungfrau Zeitung in einer fünfteiligen Serie die Personen vor, die unsere schönen Preisflächen bewirtschaften >>>